Das Zentrum für Neurologie, Abteilung Neurodegeneration an der Uniklinik Tübingen schreibt uns:

gerne möchten wir Sie mit diesem Schreiben über unsere Planungen für den nächsten Tübinger-Stuttgarter-Parkinsontag informieren. Bisher haben wir diesen großen Patiententag gemeinsam mit dem Neuronetz Region Stuttgart ja jeweils im 2-Jahresturnus in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen durchgeführt. Aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten in der Filderhalle, die bis in Frühsommer des nächsten Jahres dauern werden, haben wir uns jedoch dafür entschieden, den nächsten Parkinsontag zu verschieben – er wird nächstes Jahr, am 22. September 2018 stattfinden.

Wie in den vergangenen Jahren richtet sich die Veranstaltung an Parkinsonpatienten, deren Angehörige sowie Interessierte. Gemeinsam mit dem Neuronetz Region Stuttgart werden wir Sie im Rahmen von Vorträgen über die Erkrankung, aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und den neuesten Stand der Forschung informieren, Workshops am Nachmittag sollen die Möglichkeit bieten, weitere Informationen zu speziellen Aspekten der Erkrankung zu erhalten.

[…] Den ausführlichen Veranstaltungsflyer mit Anmeldebogen werden wir im Sommer 2018, ca. 6-8 Wochen vor der Veranstaltung per Post an Sie verschicken. Wir würden uns sehr freuen, Sie im September 2018 auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Thomas Gasser, Dr. Kathrin Brockmann, PD Dr. Inga
Liepelt-Scarfone, Dr. Heinz Herbst und Dr. Bettina Faust