Schlagwort-Archive: Bewegung

Regelmäßige Bewegungsübungen helfen uns!

Es kann nicht oft genug wiederholt werden: Bewegung hilft! Unter anderem veranschaulicht dies ein Video, dass ich auf der Website der britischen Parkinsonvereinigung „PARKINSON’S UK“ gefunden habe. Man kann dieses Video anschauen, auch ohne Englisch zu verstehen, ich meine die Bilder sprechen für sich:

Weiterlesen

Alter: 38. Beruf: Tänzer. Diagnose: Parkinson.

Im Jahr 2010 veränderte sich Marc Vlemmix‘ Leben. Aber er fand einen außergewöhnlichen Weg, mit der Krankheit umzugehen. „Mit Tanzen konnte ich meinen Schmerz mit meiner Leidenschaft verbinden“, erzählt Marc Vlemmix. „Das schien eine gute Idee zu sein. Schließlich musste ich mich wohl oder übel mit der Krankheit auseinandersetzen.“ Tanzen half ihm sowohl psychisch als auch physisch. Es war ein wichtiger Schritt, denn zunächst hatte der Niederländer versucht, die Krankheit zu ignorieren und zu verdrängen. Irgendwann aber ging das nicht mehr: Er hatte zunehmend Schwierigkeiten, sich zu bewegen. Weiterlesen

Fit statt faul – Wie Sport gesund macht

Ein Wundermittel, das gegen Parkinson, Demenz und Krebs helfen könnte – das gibt es tatsächlich: Denn Bewegung hat eine viel größere Macht über unser Gehirn und unsere Gesundheit, als wir ahnen. Die Dokumentation „Fit statt faul – Wie Sport gesund macht“, am Donnerstag, 17. Mai, 20.15 Uhr in Erstausstrahlung, stellt neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Konzepte vor.

Beitrag ansehen auf der 3sat-Mediathek: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=&obj=73504

Tanzen gegen Parkinson –> zu sehen ab der 22. Minute –> ggf. etwa in die Mitte der „timeline“ klicken.

Weiterlesen

Dance for Health mit Andrew Greenwood

Andrew Greenwood, einer der Pioniere für Tanzarbeit im Gesundheitsbereich veranstaltete am 10. und 11. Dezember 2016 in Wien einen Einführungsworkshop für Tanz- und Bewegungspraktiker. Der international renommierte Ballettmeister entwickelte eine Methode für die Arbeit mit Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen wie Parkinson- oder MS-Patienten. Die positive Wirkung auf die Teilnehmer schreibt er der „transformative power of dance“ zu. Weiterlesen

Andrew Greenwood – switch2move

Andrew Greenwood: Als Bewegungsprogrammdesigner habe ich spezielle Bewegungsprogramme für Parkinson, Multiple Sklerose, Alten- und Pflegeheime und geistig und körperlich beeinträchtigte Menschen entwickelt.  Meine Hauptaufgabe besteht darin, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wiederherzustellen und Gesundheitsprobleme anzugehen.In einem Klima, in dem Regierungen, Gesundheitsorganisationen und Krankenversicherungen nach Antworten auf globale Epidemien wie sitzende Lebensweise, stressbedingte Krankheiten suchen.  „Tanz“ in all seinen Facetten spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Individuen, Gemeinschaften und der Öffentlichkeit. Weiterlesen

Karate-Training hilft Parkinson-Patienten

Seit Januar 2018 trainieren Parkinson-Patienten regelmässig jeden Donnerstag Karate im Geestemünder Turnverein in Bremerhaven.

Anlass war die Initiative des Zentralkrankenhauses Reinkenheide in Bremerhaven mit den Ärzten der Geriatrie Dr. Ackermann und der Neurologie Dr.Honig für die Parkinson-Patienten des Krankenhauses Karate als Therapie gegen Parkinson anzubieten. Als Vorbild dient die Studie, die von der Universität Regensburg in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Karateverband und ihrem Präsidenten Wolfgang Weigert erstellt wurde und große Erfolge im Kampf gegen die Parkinson Krankheit belegt. (s. Karate Journal 1/2017) Weiterlesen

Der Tanz mit Herrn Parkinson

Als ich mich vor fünf Jahren für einen neuen Job in einer Tanzschule in Freiburg im Breisgau vorstellte, kam am gleichen Tag ein Mann dort vorbei. Er stellte sich vor als der Leiter einer Parkinson Selbsthilfegruppe der deutschen Parkinsonvereinigung (dPV) und war auf der Suche nach Räumlichkeiten für Tanzunterricht. Er und seine Gruppe begleiteten zu der Zeit eine Doktorarbeit, die das Thema „Tanzen mit Parkinson“ behandelte. Meine damalige zukünftige Chefin fand das Projekt toll und machte ihm ein Angebot für die kostenlose Nutzung eines der Tanzräume. Weiterlesen