Schlagwort: BewegungSeite 1 von 2

Tanz und Bewegung mit Parkinson

Tanz ist Begegnung – Begegnung mit sich selbst und anderen. Tanzen auch eine Begegnung mit ihrer Krankheit, Morbus Parkinson dar. Das Tanzen stellt hier eine nichtmedikamentöse Begleittherapie dar,… (weiter lesen)

Sport zu Hause wirkt positiv

In einer großen Doppelblindstudie zeigten die Forscher, dass Patienten im Frühstadium der Parkinson-Krankheit sechs Monate lang regelmäßig zu Hause Sport treiben können. Diese regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv… (weiter lesen)

Musik und Bewegung sind beste Medizin

Fit und beweglich bleiben – für Parkinsonerkrankte und Schlaganfallpatienten gestaltet sich das oft schwierig. Um die Selbstständigkeit im Alltag wiederherzustellen und so lange wie möglich zu erhalten, gibt… (weiter lesen)

Karate-Training hilft

Seit Januar 2018 trainieren Parkinson-Patienten regelmäßig jeden Donnerstag Karate im Geestemünder Turnverein in Bremerhaven. Anlass war die Initiative des Zentralkrankenhauses Reinkenheide in Bremerhaven mit den Ärzten der Geriatrie… (weiter lesen)

Ping-Pong gegen Parkinson?

Abgesehen von den Sportmuffeln, die unter dem Motto „Sport ist Mord“ leben, lautet die einhellige Meinung wohl, dass Bewegung für die Gesundheit vor allem förderlich ist. Tischtennis gilt… (weiter lesen)

Yoga hilft

Yoga reduziert sichtbar Zittern und verbessert die Standfestigkeit des Gangs von Renee Le Verrier, RYT Laut den National Institutes of Health, die den Einsatz von Komplementärmedizin und Alternativmedizin… (weiter lesen)

Physical Activity and Parkinson Disease Risk

Fang et al1 reported a meta-analysis of prospective studies to determine whether there is evidence of a quantitative dose-response association between physical activity and Parkinson disease (PD) risk.… (weiter lesen)

Sport hilft auch bei kognitiven Symptomen

Sabine Maas Presse und Kommunikation Deutsche Sporthochschule Köln Deutsch-australisches Wissenschaftlerteam untersucht Effekte spezifischer Sportformen auf die kognitive Leistungsfähigkeit von Parkinson-Betroffenen. Veröffentlichung des Reviews im Journal of Parkinson’s Disease.… (weiter lesen)

Beinarbeit ist entscheidend für die Gesundheit des Gehirns und des Nervensystems

Bahnbrechende Forschungen zeigen, dass die neurologische Gesundheit genauso von den Signalen abhängt, die von den großen Beinmuskeln des Körpers zum Gehirn gesendet werden, als von den Anweisungen des… (weiter lesen)

Bewegung ist die reinste Medizin

Tanzen, Tai-Chi, Sprach- oder Musiktherapie beeinflussen den Verlauf einer Parkinson-Erkrankung positiv. Diese aktivierenden Therapien trainieren Funktionen wie Gleichgewicht, Gehen, Sprechen, Schlucken und Kognition, die durch die Erkrankung häufig… (weiter lesen)

Regelmäßige Bewegungsübungen helfen uns!

Es kann nicht oft genug wiederholt werden: Bewegung hilft! Unter anderem veranschaulicht dies ein Video, dass ich auf der Website der britischen Parkinsonvereinigung „PARKINSON’S UK“ gefunden habe. Man… (weiter lesen)

Alter: 38. Beruf: Tänzer. Diagnose: Parkinson.

Im Jahr 2010 veränderte sich Marc Vlemmix‘ Leben. Aber er fand einen außergewöhnlichen Weg, mit der Krankheit umzugehen. „Mit Tanzen konnte ich meinen Schmerz mit meiner Leidenschaft verbinden“, erzählt… (weiter lesen)

Bewegung ist die halbe Miete!

Sehenswerter Beitrag aus dem Gesundheitsmagazin „Visite“ des Norddeutschen Rundfunks, dauert nur 6 Minuten! https://www.ardmediathek.de/tv/Visite/Wie-Bewegung-bei-Parkinson-hilft/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=14049224&documentId=53119120  

Fit statt faul – Wie Sport gesund macht

Ein Wundermittel, das gegen Parkinson, Demenz und Krebs helfen könnte – das gibt es tatsächlich: Denn Bewegung hat eine viel größere Macht über unser Gehirn und unsere Gesundheit,… (weiter lesen)

Dance for Health mit Andrew Greenwood

Andrew Greenwood, einer der Pioniere für Tanzarbeit im Gesundheitsbereich veranstaltete am 10. und 11. Dezember 2016 in Wien einen Einführungsworkshop für Tanz- und Bewegungspraktiker. Der international renommierte Ballettmeister… (weiter lesen)

Andrew Greenwood – switch2move

Andrew Greenwood: Als Bewegungsprogrammdesigner habe ich spezielle Bewegungsprogramme für Parkinson, Multiple Sklerose, Alten- und Pflegeheime und geistig und körperlich beeinträchtigte Menschen entwickelt.  Meine Hauptaufgabe besteht darin, das Gleichgewicht zwischen Körper und… (weiter lesen)

Karate-Training hilft Parkinson-Patienten

Seit Januar 2018 trainieren Parkinson-Patienten regelmässig jeden Donnerstag Karate im Geestemünder Turnverein in Bremerhaven. Anlass war die Initiative des Zentralkrankenhauses Reinkenheide in Bremerhaven mit den Ärzten der Geriatrie… (weiter lesen)

Video-Impressionen „Projekt Tanz“

https://projekttanz.jimdo.com/videos-und-impressionen/ Lena Klein Handy: +49 176 75 54 47 66 www.projekttanz.com I mail@projekttanz.com