Wenn bei Ihnen oder in Ihrer Umgebung gerade Parkinson diagnostiziert wurde, bieten wir Ihnen Informationen und Unterstützung, um Ihnen zu helfen. Kurz das Wichtigste:

Parkinson ist eine schleichend fortschreitende Erkrankung des Nervensystems, die bei jedem einzelnen Erkrankten unterschiedlich ausgeprägte Symptome zeigt.

In Deutschland leben geschätzt mindestens 300.000, vielleicht auch bereits 400.000 Menschen mit Parkinson.

Parkinson ist gut behandelbar – wenn auch noch nicht heilbar.

Menschen mit Parkinson haben heute die gleiche Lebenserwartung wie Gesunde.

Sie werden mithilfe unterschiedlicher Therapieformen ein in vielen Bereichen normales Leben führen können – auch über einen langen Zeitraum hinweg.

Einen guten Einstieg bietet der vom Deutschen Verband der Ergotherapeuten e.V. herausgegebene 80-seitige Ratgeber „Was tun bei Parkinson?“, dessen erste Seiten Sie hier als PDF herunterladen können: http://schulz-kirchner.de/filesep/george_parkinson.pdf

Teile: