Die „Europäische Physiotherapie-Leitlinie beim idiopathischen Parkinson-Syndrom“ unterstützt Physiotherapeuten bei Entscheidungen, die auf eine patientenzentrierte, evidenzbasierte Praxis abzielen. Ein spezieller Abschnitt für Ärzte bietet Informationen, hinsichtlich einer optimalen Überweisung und was von der physiotherapeutischen Intervention zu erwarten ist. Ein weitere Abschnitt bietet Informationen für Personen mit Parkinson und wenn zutreffend, auch für ihre Pflegepersonen, um sie bei dem optimalen Selbstmanagement und den physiotherapeutischen Maßnahmen zu unterstützen.

Die Europäische Physiotherapie-Leitlinie beim idiopathischen Parkinson-Syndrom können Sie hier herunterladen: https://www.parkinson-vereinigung.de/attachment/327/download/parkinon-leitlinie_personen-mit-parkinson-2015.pdf

Teile: