Kategorie: NewsSeite 1 von 3

Alternative Therapie?

Paradigmenwechsel in der Therapie des Morbus Parkinson Von Univ.-Prof. Dr. Dr. H. Przuntek Nach neueren Umfragen gibt es 450.000 Parkinson-Patienten, die mit Parkinson-Medikamenten behandelt werden. Wenn wir eine… (weiter lesen)

Hanf gegen Depressionen, Krebs und Parkinson

Im bz-Gespräch: Kurt Blaas, Allgemeinmediziner aus Neubau und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Cannabismedizin (ARGE CAM).Cannabis und seine medizinische Anwendung erlebt derzeit eine Renaissance. Seit wann befassen Sie sich als Arzt mit… (weiter lesen)

Michael J. Fox spricht über seine Krankheit

„Zurück in die Zukunft“-Star Michael J. Fox hat sich jetzt in einem längeren Interview mit der „New York Times“ über seine jüngsten gesundheitlichen Problemen geäußert. Der Schauspieler musste… (weiter lesen)

Paul-Ehrlich-Preis für Durchbruch in Zellbiologie

Bei Alzheimer oder Parkinson gibt es derzeit keine Heilung. Ein Kottgeiseringer hat jetzt womöglich den Schlüssel dafür entdeckt, das zu ändern. Molekulare Anstandsdamen könnten langfristig neue Hoffnung für… (weiter lesen)

Sport hilft auch bei kognitiven Symptomen

Sabine Maas Presse und Kommunikation Deutsche Sporthochschule Köln Deutsch-australisches Wissenschaftlerteam untersucht Effekte spezifischer Sportformen auf die kognitive Leistungsfähigkeit von Parkinson-Betroffenen. Veröffentlichung des Reviews im Journal of Parkinson’s Disease.… (weiter lesen)

Diskussion um Toxizität von Levodopa beendet?

Entwarnung für die Levodopa-Therapie: Die LEAP-Studie hat ergeben, dass die L-Dopa-Einnahme über zwei Jahre bei Patienten mit Parkinson-Erkrankung im Frühstadium keine negativen Effekte hat. Die Toxizitätsdiskussion sei nun… (weiter lesen)

Von spezialisierter Physiotherapie profitieren

Spezialisierte ParkinsonNet-Physiotherapie führt zu einer besseren Versorgung bei niedrigeren Kosten. Zu diesem Ergebnis kommt eine groß angelegte Untersuchung der Krankenversicherungsgesellschaft CZ und von Radboudumc, die für drei Jahre… (weiter lesen)

auf dem Weg nach Santiago de Compostela

Das Ökumenische Hainich-Klinikum Mühlhausen (ÖHK) und Professor Marek Jauß unterstützen das Parkinson-Projekt von Eva-Maria Wolf (unsere Zeitung am 18. November). Die 69-jährige Mühlhäuserin will im April auf dem… (weiter lesen)

NeuroOrchester sammelt 7.500 Euro für Parkinsonforschung

In Deutschland sind ungefähr 300.000 Menschen an Parkinson erkrankt. Verbesserte Therapien werden dringend benötigt. Hierzu veranstaltete das Internationale Kurt-Masur-Institut im Gewandhaus zu Leipzig ein Benefizkonzert zugunsten der Parkinsonforschung… (weiter lesen)

5. BleibGesundCamp an der VHS Esslingen

Das fünfte BleibGesundCamp findet am 10./11. März 2018 an der VHS Esslingen bei Stuttgart statt. Bei diesem Barcamp geht es um die Frage „Wie halte ich mich selbst… (weiter lesen)