Kategorie: BerichteSeite 1 von 13

SPORT IST EIN WICHTIGER THERAPIEFAKTOR

Die Sporttherapie wird bei Parkinson-Erkrankungen eingesetzt, zumeist um die motorischen Symptome zu behandeln. Aber Sport ist auch für die Therapie kognitiver Symptome wichtig. Zu diesem Ergebnis kam ein… (weiter lesen)

Carbidopa bei Einsatz von COMT-Hemmern

Studiendaten zeigen, dass sich die Off-Zeiten reduzieren, wenn die Carbidopadosis bei gleichzeitigem Einsatz von COMT-Hemmern gesteigert wird. In der Therapie von Parkinson wird Levodopa eingesetzt, um den bestehenden… (weiter lesen)

Virtuelle Realität gegen Parkinson

Maren Demant hat eine Lösung für das Problem des „freezing“, die auf den ersten Blick beinahe unrealistisch wirkt: Ihr Unternehmen Invisible Room hat eine Augmented-Reality-Anwendung entwickelt, die die… (weiter lesen)

Technische Innovationen lassen auf Heilung hoffen

Das globale Engineering-Unternehmen Renishaw hat ein Gerät gebaut, das in einer bahnbrechenden klinischen Studie eingesetzt wurde. Das von Renishaw im Auftrag des North Bristol NHS Trust hergestellte Gerät… (weiter lesen)

Push to stop Parkinson’s disease in Australia

A CONCERTED push to stop Parkinson’s disease in its tracks is now underway, with researchers planning innovative programs to combine drug trials with genetic analyses to better target… (weiter lesen)

Kampf gegen Feinstaub verstärken

Als Folge der umstrittenen Thesen von Lungenarzt Dieter Köhler hatte die Bundesregierung die Wissenschaftsakademie Leopoldina beauftragt, die Grenzwerte zu überprüfen. Die fordert nun nicht etwa die Aufweichung, sondern… (weiter lesen)

MoveApp für iOS und Android

Neben über 20 Anleitungen zu Bewegungstrainings, einem umfassenden Bewegungsprotokoll inklusive Wochenauswertung und einer Medikamenten-Erinnerungsfunktion bietet die therapiebegleitende App vielfältige Hilfestellungen und übersichtliche Informationen für Menschen mit Parkinson. Die „MoveApp“… (weiter lesen)

Körpereigenes Protein als Medikament?

So könnte ein körpereigenes Protein als Medikament infrage kommen In der Zeitschrift Molecular Neurobiology vom 18. August 2018 beschreiben sie ihre Ergebnisse. Für die Studie kooperierten Dennis Paliga,… (weiter lesen)

Effektivere Hirnstimulation

Einen Ansatzpunkt für eine bessere Parkinson-Therapie mit tiefer Hirnstimulation hoffen Forscher der Charité gefunden zu haben. BERLIN. Unerwünschte kognitive Effekte der tiefen Hirnstimulation, wie vorschnelles Handeln in Entscheidungssituationen,… (weiter lesen)

Parkinson-Gen betrifft mehr Menschen als gedacht

Pittsburgh – Neue Forschungen haben ergeben, dass ein Gen, von dem bisher angenommen wurde, dass es nur einen kleinen Prozentsatz der Parkinson-Krankheitsfälle betrifft, deutlich bedeutsamer ist. Forscher um… (weiter lesen)

Functional segregation of basal ganglia pathways in PD

Wolf-Julian Neumann Henning Schroll Ana Luisa de Almeida Marcelino Andreas Horn Siobhan Ewert Friederike Irmen Patricia Krause Gerd-Helge Schneider Fred Hamker Andrea A Kühn Brain, Volume 141, Issue… (weiter lesen)

Loss of dopaminergic cells due to glutamate-induced excitotoxicity

A computational model of loss of dopaminergic cells in Parkinson’s disease due to glutamate-induced excitotoxicity View ORCID Profile Vignayanandam Ravindernath Muddapu, View ORCID Profile Srikanth Ramaswamy, View ORCID… (weiter lesen)

Communication impairment in Parkinson’s disease

Communication impairment is common in Parkinson’s disease (PD) and may have both motor speech control and cognitive-linguistic underpinnings. The neurobiology of communication impairment in PD is poorly understood,… (weiter lesen)

Apomorphin-Infusion bewirkt Linderung

Britannia Pharmaceuticals Ltd: Phase-3-TOLEDO-Studie zeigt, dass eine Apomorphin-Infusion effektive Linderung bei andauernden motorischen Fluktuationen bei Parkinson-Patienten bewirkt, deren Symptome mit oraler Medikation nicht zu kontrollieren sind. LONDON, August… (weiter lesen)

Japan scientists to use ‚reprogrammed‘ stem cells to fight Parkinson’s

TOKYO (Reuters) – Japanese scientists said on Monday they will start clinical trials next month on a treatment for Parkinson’s disease, transplanting “reprogrammed” stem cells into brains, seeking… (weiter lesen)

Eurac Research entwickelt 3D-Zellmodelle

Um die Vorgänge in den Nervenzellen von Parkinsonkranken zu untersuchen, bedienen sich die Biologen und Genetiker von Eurac Research immer ausgefeilterer Zellmodelle. Derzeit testen sie ein neues Verfahren,… (weiter lesen)

Imitation of movement – key tool in the management of PD?

The imitation of movement could be a key tool in the management of Parkinson’s disease, new research from psychologists at the University of Manchester, UK, suggests. Published in… (weiter lesen)

Trials against Top Parkinson’s Protein Alpha-synuclein

One of the most promising approaches to stopping Parkinson’s is to target the rogue protein alpha-synuclein. Six clinical trials are testing therapies with this goal. In Parkinson’s, alpha-synuclein… (weiter lesen)