Parkinson Stuttgart

Autor: georg_andreas

Aktionstag „Leben mit Parkinson“

Trier – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Leben mit Parkinson“ innerhalb von Rheinland-Pfalz an immer wechselnden Orten findet am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 16 Uhr ein Aktionstag im ERA Conference Centre in Trier… (weiter lesen)

Patienten-Handouts der MDS

Patienten-Handouts der International Parkinson and Movement Disorder Society (MDS) als PDF laden: Ataxia Botulinum Toxin Cognitive Impairment and Behavioral Problems in Parkinson’s Disease Corticobasal Degeneration Deep Brain Stimulation for Parkinson’s Disease Depression, Anxiety and… (weiter lesen)

Tanz und Bewegung mit Parkinson

Tanz ist Begegnung – Begegnung mit sich selbst und anderen. Tanzen auch eine Begegnung mit ihrer Krankheit, Morbus Parkinson dar. Das Tanzen stellt hier eine nichtmedikamentöse Begleittherapie dar, die nicht nur die Mobilität… (weiter lesen)

Mehr als 6500 Neurologen in Stuttgart erwartet

Ab Mittwoch, 25. September 2019, ist Stuttgart die Stadt mit der höchsten Neurologendichte Deutschlands. Der weltweit drittgrößte Neurologie-Kongress öffnet im ICS – Internationalen Congresscenter Stuttgart seine Pforten. Erwartet werden mehr als 6500 Expertinnen… (weiter lesen)

USA: 10 Mio. $ für Forschungswettbewerb

Die Michael J. Fox Foundation (MJFF) startet am 25.09.2019 den „Ken Griffin Alpha-Synuclein Imaging Competition“, ein 10-Millionen-Dollar-Programm, um einen wissenschaftlichen Wettlauf nach einem bahnbrechenden Werkzeug in der Parkinson-Forschung anzuregen: einem bildgebenden Tracer zur… (weiter lesen)

Internationaler Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen in Nizza

Der Internationale Kongress der Parkinson-Krankheit und Bewegungsstörungen findet vom 23. bis zum 26. September 2019 in Nizza statt. Jedes Jahr bringt dieses Treffen Tausende von Ärzten, Forschern und Mitgliedern der Industrie, die an Bewegungsstörungen… (weiter lesen)

Intervalltraining lässt Neuronen wachsen

Nizza – Hochintensives Intervalltraining (HIIT) kann den BDNF-Spiegel im Serum bei idiopathischer Parkinson-Krankheit erhöhen, was mit einer Verbesserung der Lebensqualität der Patienten korreliert. Dies geht aus einer Studie hervor, die heute auf dem… (weiter lesen)

Weltweite Online-Umfrage zum genetischen Parkinson

Nizza – Eine weltweite Online-Umfrage zur Identifizierung genetisch bedingter Parkinson-Patienten (Parkinson Disease, PD) zeigt, dass laut einer Studie, die heute auf dem Internationalen Kongress für Parkinson Disease and Movement Disorders® veröffentlicht wurde, eine… (weiter lesen)

Neurowissenschaftler erhält $ 2,9 Mio. zur Parkinson-Forschung

New York ( ots / PRNewswire) – David Eidelberg , MD , vom Feinstein Institute for Medical Research , erhielt von den National Institutes of Health (NIH) ein Fünfjahresstipendium in Höhe von 2,9… (weiter lesen)

Sport zu Hause wirkt positiv

In einer großen Doppelblindstudie zeigten die Forscher, dass Patienten im Frühstadium der Parkinson-Krankheit sechs Monate lang regelmäßig zu Hause Sport treiben können. Diese regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf die motorische Behinderung aus,… (weiter lesen)

Testosteron beeinflusst Parkinson-Risiko

Männer erkranken doppelt so häufig wie Frauen an Parkinson. Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Testosteron die Anfälligkeit von Gehirnzellen, die die Bewegung steuern, für Schäden durch chemische Ungleichgewichte erhöht, was die geschlechtsspezifischen Unterschiede… (weiter lesen)

Wie und warum unterscheidet sich Parkinson bei Frauen und Männern?

Es gibt zunehmend Hinweise darauf, dass die Parkinson-Krankheit Frauen und Männer unterschiedlich betrifft. In dieser aufschlussreichen Übersicht präsentieren Wissenschaftler die neuesten Erkenntnisse zu diesen geschlechtsspezifischen Unterschieden und heben die Bedeutung von Östrogenen hervor,… (weiter lesen)

„Walk with path“ gewinnt Innovationspreis

Natürlich waren Nuala Burke (29) und Lise Pape (37) aus Dänemark mehr als froh. Ihre Erfindung hat den mit 1 Million Euro dotierten Preis für soziale Innovation der Europäischen Kommission erhalten. Es bringt… (weiter lesen)

>>Schlagwörter

Musik und Bewegung sind beste Medizin

Fit und beweglich bleiben – für Parkinsonerkrankte und Schlaganfallpatienten gestaltet sich das oft schwierig. Um die Selbstständigkeit im Alltag wiederherzustellen und so lange wie möglich zu erhalten, gibt es aber Hilfe, Musik tönt… (weiter lesen)

Bindeprotein verhindert Fibrillenwachstum

Verschiedene neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson hängen eng mit der Verklumpung eines bestimmten Proteins, des α-Synuclein, zusammen. Ein internationales Kooperationsprojekt unter Beteiligung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), des Forschungszentrums Jülich (FZJ) und der RWTH Aachen… (weiter lesen)

US-Zulassung für neuen Arzneistoff bei Off-Episoden

Bei Langzeiteinnahme von Levodopa tritt häufig das Problem auf, dass die Wirkung der letzten Dosis nachlässt, bevor die nächste genommen werden darf. Um solche sogenannten Off-Episoden zu überbrücken, ist in den USA Istradefyllin,… (weiter lesen)

Was sind MAO-Hemmer?

Monoaminooxidase-Hemmer – kurz MAO-Hemmer– gehören in erster Linie zur Gruppe der Antidepressiva. Einige von ihnen werden jedoch auch bei Morbus Parkinson angewendet. Wie der Name schon sagt, beruht die Wirkweise der Substanzen auf… (weiter lesen)

Ältere Beiträge »
Seite 1 von 26
Impressum Datenschutzerklärung