Menschen mit Parkinson-Krankheit (PD), die „Off“-Zeiten erleben, Zeiten, in denen die Symptome zurückkehren, weil Medikamente nicht optimal arbeiten, haben bald eine neue Behandlungsmöglichkeit. Sunovion Pharmaceuticals Inc. gab vor kurzem positive Phase-III-Ergebnisse von Apomorphin unter der Zunge bekannt , das die Wirkung von Dopamin imitiert, einer Gehirnchemikalie, die bei PD abnimmt.

„Off“-Zeiten können morgens, nach dem Aufwachen oder jederzeit während des Tages auftreten. Sie können sich allmählich einstellen, etwa wenn der Medikamenteneffekt abklingt, bevor die nächste Dosis fällig ist, oder plötzlich und unvorhersehbar. Das Behandeln von „Off“-Zeiten umfasst typischerweise das Anpassen der Medikamentendosis oder -zeitgebung oder für unerwartete „Off“-Zeiten unter Verwendung einer Apomorphininjektion nach Bedarf. Dieses Medikament ist wirksam, hat aber Einschränkungen – die Injektion kann für manche eine Herausforderung darstellen, es kann zu einem niedrigen Blutdruck führen und Ärzte müssen die erste Dosis verabreichen, um auf Nebenwirkungen zu achten. Also formulierten die Forscher Apomorphin in einen Streifen unter der Zunge, um bis zu fünf „Off“-Perioden pro Tag zu behandeln. Es ist eine On-Demand-Add-on-Therapie für die regelmäßige Parkinson-Behandlung einer Person.

Die randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Phase-III-Studie testete den Apomorphinstreifen bei 109 Patienten mit PD, die „Off“ waren. Das Medikament verbesserte die motorischen Symptome innerhalb von 30 Minuten signifikant und der Effekt hielt 90 Minuten an. Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen waren Übelkeit, Schläfrigkeit und Schwindel.

Die Forscher analysieren die vollständigen Studienergebnisse und planen, sie auf einem zukünftigen wissenschaftlichen Treffen vorzustellen. Sunovion geht davon aus, dass die Ergebnisse in diesem Frühjahr in ihrer New Drug Application (NDA) zum Einsatz kommen – ein offizieller Antrag, der die FDA (Food and Drug Administration) zur Genehmigung auffordert.

Die Michael J. Fox Foundation hat Phase-I- und -II-Studien zu Apomorphin unter der Zunge durchgeführt.

Übersetzt mit Google-Translator

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung.

Geschrieben von Rachel Dolhun, MD , 30. Januar 2018 im FoxFeed Blog https://www.michaeljfox.org/foundation/news-detail.php?drug-reverses-off-periods-in-phase-iii-trial&et_cid=1052404&et_rid=242258496&et_lid=FoxFlashem_cid=