Tai-Chi verbessert Balance und vermeidet Stürze

Tai-Chi kann Patienten mit Morbus Parkinson zu einem verbesserten Gleichgewicht verhelfen und Stürze vermeiden. In einer vergleichenden Studie im New England Journal of Medicine (2012; 366: 511-519) wurden mit einer Variante der traditionellen chinesischen Bewegungslehre bessere Ergebnisse erzielt als mit einem Krafttraining, einer in der Physiotherapie vorherrschenden Methode. Weiterlesen

8 Top Videos On the Future of Medicine

Summary: a review of the eight top videos on the future of medicine reported in 2017.  [This article first appeared on the LongevityFacts.com website. Author: Brady Hartman.]

Throughout 2017, a new breed of researchers called geroscientists were working on revolutionary medical advances, including cancer-seeking bacteriobots, lab-grown organs, soft robots that help an ailing heart to beat, weaponized killer T-cells, plans for radical life extension, advancements in CRISPR gene editing, and the emergence of the microbiome in human health.

These videos came from many sources including Kurzsegat, Popular Science, and the journal Nature. Here’s a look back at the 8 videos in 2017 that shows us the coming revolutionary advances in healthcare. Weiterlesen

Chasing Breakthrough Cures for Parkinson’s Disease

Summary: A disease-modifying drug for Parkinson’s disease remains the goal of researchers as they develop promising treatments using gene therapy, autophagy upregulators, and brain mapping. [Author: Brady Hartman. This article first appeared on LongevityFacts.]

Parkinson’s, Alzheimer’s and other forms of dementia are diseases of aging, and the incidence of these conditions rise with each passing year. Doctors expect these disorders to ramp up with increasing life expectancies.

Researchers aren’t just focusing on treatments for Alzheimer’s disease. Fortunately, scientists throughout the world are developing promising treatments for Parkinson’s disease as well. Weiterlesen

Patienteninformation zur Parkinsonerkrankung

Eine neue Kurzinformation „Parkinson-Krankheit – wenn sich Bewegungen verändern“ hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) herausgegeben. Auftraggeber sind die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Bundesärzte­kammer (BÄK). Die Information soll Ärzte beim Patientengespräch unterstützen. Praxen und Kliniken können die Information kostenfrei herunterladen und ausdrucken. Weiterlesen

An der klinischen Online-Studie „Fox Insight“ teilnehmen

The future of Parkinson’s research is in powerful hands. Yours.

Der folgende Text wurde mit „Google-Translator“ übersetzt:

Studienzweck

Die biomedizinische Forschung beginnt eine neue Ära der „Patientenmacht“ mit seismischen Möglichkeiten für Menschen, die mit Krankheiten leben, um mit Wissenschaftlern zusammenzuarbeiten, um das Forschungsdesign zu beeinflussen und um patientenrelevante Ergebnisse zu gestalten. Die Technologie ermöglicht es nun Tausenden, riesige Datenmengen über ihre gelebte Krankheitserfahrung beizusteuern: von Symptomen und Lebensqualität bis hin zu Behandlungszufriedenheit und Präferenzen für Forschungsteilnahmen. Weiterlesen

Cannabis bei Parkinson – Hype oder Heilmittel?

In Deutschland können seit März 2017 Patienten mit einer schwerwiegenden Erkrankung Cannabisblüten und -extrakte sowie synthetische Cannabinoide zu Lasten der Krankenkassen verordnet werden. Die Zulassung von medizinischem Cannabis beinhaltet keine Festlegung auf eine Indikation und ist somit auch für Parkinson-Patienten relevant. Laut Gesetz haben schwerbetroffene Patienten sogar einen Anspruch auf Versorgung mit medizinischem Cannabis, Weiterlesen

A New Piece of the Parkinson’s Puzzle

Here’s some more news on the Parkinson’s front, with a possible risk factor (and possible protective agent) both coming from an unexpected direction. It’s been known for quite a while now that the alpha-synuclein protein is deeply involved in the pathology of the disease – precipitated masses of it are found apparently killing off cells in the affected region of the brain (it’s the main constituent of Lewy bodies), and people with higher copy numbers of the gene for it are at greater risk for developing the disease in the first place. Weiterlesen

Toxic agents behind Parkinson’s disease seen at work for the first time

Researchers get their first look at how the toxic protein clusters associated with Parkinson’s disease disrupt the membranes of healthy brain cells. In new research, scientists have characterised the key agents involved in spreading Parkinson’s disease in the brain, and established how they ‘drill’ into the walls of healthy brain cells (neurons). Weiterlesen